Therapieanträge

Die Therapien finden an Ihrem Wunschstandort statt: Wir behandeln in Eppendorf, Winterhude und Blankenese. Wir können Sie auch vor der Arbeit, in Ihrer Mittagspause oder abends behandeln. Es ist jedoch hilfreich, wenn Sie Ihrer Therapie einen bedeutenden Stellenwert einräumen und ebenfalls flexibel in Ihrer Zeitplanung sind. Sich mehr auf sich selbst zu konzentrieren und den eigenen Bedürfnissen Raum zu geben konzentrieren, ist häufig ein Teil der Behandlung.

Die im Erstgespräch erhobenen Informationen und Empfehlungen zur Behandlung übergeben wir an unsere spezialisierten Kollegen. Im Zuge dieser Übergabe erörtern wir Ihren Fall ausführlich. Wir legen besonderen Wert darauf, dass der Therapeut zu Ihrem Wesen und Ihrer besonderen Diagnose passt.

Zunächst erhebt der Kollege, der Sie weiterbehandelt, in den probatorischen Sitzungen weitere Informationen zu Ihrer Krankheitsgeschichte und bespricht sie mit Ihnen. Schon erste Veränderungen im Alltagsverhalten entlasten viele Patienten. Zur selben Zeit stellen wir den Antrag zur Übernahme der Kosten bei Ihrer Krankenversicherung. Die weitere Behandlung erfolgt in der Regel im Rahmen einer Einzeltherapie. Sollten Sie und Ihr Therapeut eine Gruppentherapie für sinnvoll erachten, ist diese an allen unseren Standorten durchführbar.

Zeitnah einen persönlichen Termin vereinbaren

 
Wir bemühen uns, Ihnen innerhalb weniger Tage einen Termin für ein Erstgespräch anzubieten. Unter psychischen Beschwerden zu leiden, ist belastend. Eine klare Diagnose, das Wissen über den Schweregrad der Beschwerden und ein klarer Fahrplan für die Therapie vermitteln Sicherheit...

So finden Sie zu uns

 
Wir sind mit 4 Ambulanzen an 3 Standorten in Hamburg vertreten. An allen Standorten ist eine Behandlung möglich.
© 2017 Verhaltenstherapie Falkenried MVZ GmbH

Please publish modules in offcanvas position.